Gwendolyn

ID
000/00
Alter
7 Monate 2 Wochen
Geschlecht
weiblich
Ort
Hart bei Graz
Freigänger
nein
Kastriert
nein
Impfungen
2. Teilimpfung

Geschlecht: weiblich
Alter: geboren April 2017
Geimpft: ja
Kastriert: nein
Haltung: NUR Wohnung mit gesichertem Balkon

Hallo ich bin Kampfkätzchen Gwendolyn.


Wieso ich ein Kampfkätzchen bin? Ganz einfach von Anfang an musste ich um mein Leben kämpfen. Ich kam, zusammen mit meinen Geschwistern die jetzt im Himmel sind, als ganz kleines Baby zu SOS Katze. Mir war so kalt und ich hatte so großen Hunger. Leider waren wir auch alle sehr krank und meine Geschwister waren nicht stark genug, plötzlich war ich ganz allein.

Aber ich habe es geschafft, ich habe die Infektion und den Schnupfen überlebt. Leider habe ich dadurch zwei kleine Handicaps davon getragen, ich habe ein kaputtes Knie und ein kaputtes Auge, aber davon ließ ich mich nicht aufhalten und alles schien endlich gut zu werden. Eines Nachts bekam ich dann plötzlich einen Krampfanfall, seitdem steht fest dass ich an Epilepsie leide. Außerdem habe ich ein schlechtes Immunsystem und bekomme deshalb manchmal etwas zur Stärkung, das werde ich auch mein ganzes Leben lang brauchen.

Wegen meiner Epilepsie brauche ich morgens und abends Medikamente, davon bin ich zwar nicht begeistert aber zumindest geht es mir damit besser. In meinem neuen Zuhause sollte es auf jeden Fall einen Balkon und einen Kuschelplatz im Bett geben, in den Freigang darf ich wegen meiner Erkrankungen leider nicht.

Wichtig ist auch, dass ich absolut nicht für Kinder geeignet bin, da ich während meiner Krampfanfälle kratze und beiße, wofür ich aber nichts kann. Außerdem sollte mein Mensch Erfahrung im Umgang mit Epilepsie haben und geregelte Arbeitszeiten haben, damit ich immer pünktlich meine Medikamente bekomme, das ist nämlich ganz wichtig. Mindestens ein, vom Alter passender Katzenkumpel sollte auch vorhanden sein, ich spiele und tobe nämlich richtig gerne.

Besucht werden kann ich in Graz-Umgebung.


Erreichbar sind wir unter der Telefonnummer:
0664 5448884 / 0680 2331978
oder per Email an soskatze@hotmail.com

Vermittelt wird über den Tierschutzverein SOS Katze und gegen eine Tierarztkostenbeitrag von jeweils € 40,- pro Katze, sowie anteiligen Impfkosten von je € 30,-/Impfung pro Katze. Damit können wir dem nächsten Notfellchen helfen.