Capper

ID
000/00
Alter
1 Jahr 6 Monate
Geschlecht
männlich
Ort
Hart bei Graz
Freigänger
ja
Kastriert
ja
Impfungen
2. Teilimpfung

Mein Name ist Capper und ich bitte euch da draußen - holt mich hier bitte raus! 
Meine sogenannten Freunde, wollen nicht mehr mit mir spielen, weil ich anscheinend schon zu wild für sie bin. Ich habe halt mit meinem jungen Alter von 1 Jahr viel Energie und möchte immer etwas Neues erleben und erforschen, daher wird mein Drang nach draußen auch immer größer.

Da ich aber ein sehr lebensfroher und etwas naiver Kater bin, mach ich mir über Gefahren nicht wirklich Gedanken, somit sollte mein Freigang gesichert oder wirklich sehr verkehrsberuhigt sein. Ich kann mir vorstellen, den ganzen Tag und zu jeder Jahreszeit draußen meinen Spaß zu haben. Dafür wurde ich auch schon geimpft, damit ich mir keinen Katzenschnupfen oder sogar eine Katzenseuche einfangen kann und sollte ich mich doch mal verlaufen, weil ich hinter einem Schmetterling nachgejagt bin, kann man mich über eine Chipnummer meinem Besitzer zuordnen, das find ich super und ist wichtig für mich Abenteurer.

Natürlich werden mir meine Freunde trotzdem fehlen und deshalb möchte ich auch nur zu einem bereits vorhandenen Kater ziehen, der mit meinem tollpatschigen und manchmal übertriebenem Spielverhalten zurechtkommen würde. Obwohl ich kastriert bin, finden meine derzeitigen weiblichen Fellfreundinnen mich eher aufdringlich und nervig, daher bevorzuge ich lieber eine wahre Männerfreundschaft. Hunde und Kinder machen mir keine Angst. Bei Kleinkindern könnte ich eventuell ein wenig zu grob sein, da ich ganz gerne beim Spielen meine Krallen herzeige, bin eben stolz darauf

Grundsätzlich bin ich ein ganz lieber und auch verschmuster Kater, aber eben auf eine süße Weise etwas verkorkst. Was sagt ihr, hat sich schon wer in mich verliebt und kann mich hier raus holen?

Bitte melde dich - dein Capper
 

Wenn ihr einer Katze ein Zuhause schenken möchtet, schickt uns doch bitte eine Mail und erzählt uns gleich ein wenig über euch und eure Wohnsituation. Eine Vermittlung erfolgt ausschließlich nach vorherigem Kennenlernen und positivem Vorbesuch. Unsere Schützlinge siedeln mit einer Übernahmevereinbarung und gegen Übernahme anteiliger Tierarztkosten. Die Kosten pro Katze setzen sich aus € 40,- Tierarztkostenbeitrag und € 30,- / Impfung zusammen, das heißt € 100,- / Stubentiger. Wir bitten um Verständnis, dass ausschließlich schriftliche Anfragen mit ausführlicher Selbstauskunft berücksichtigt werden.

Handicat /unvermittelbar
Nein