Jeremy

ID
16/18
Alter
18 Jahre 10 Monate
Geschlecht
männlich
Ort
Hart bei Graz (Steiermark)
Freigänger
ja
Kastriert
ja
Impfungen
1. Teilimpfung
Dieses Notfellchen ist leider bereits verstorben

JEREMY

Herzlichen Dank an Jeremys Patin, die uns mit ihrer Spende bei den Tierarztkosten unterstützt!

***********************************************************

 

Kater „Jeremy“ (männlich) geb. ca. Mai 2003

FeLV/FIV negativ getestet

Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche und Leukose

gechippt, kastriert

 

________________________________________

Zukünftiger Lebensraum: Haus/Wohnung mit verkehrsberuhigtem Freigang

 

Jeremy hat schon einen sehr steinigen Weg hinter sich. Er wurde von der Tierrettung schwer verletzt zum Tierarzt gebracht. Angefangen von einem Beckenbruch, Schwanzabriss bis hin zur Dehydration hatte der arme Schatz alles… Eigentlich stand es richtig schlecht um Jeremy und es wurde schon überlegt, ob es nicht gescheiter wäre, Jeremy zu erlösen.

Einer unserer Pflegestellen fuhr hin, um ihm auf dem letzten Weg zu begleiten, entschied aber dagegen und nahm ihn mit Nachhause.

Sein Zustand verbesserte sich deutlich. Von Tag zu Tag wurde Jeremy stärker und er nahm ordentlich zu. Jeremy wollte leben und dafür hat er gekämpft.

Jeremy hat sich so gut erholt, dass er auch Auszugsbereit. Er würde sich ein Zuhause wünschen, wo er keine lästigen Stufen mehr gehen muss. Der alte Herr hat durch seinen Beckenbruch außerdem einen etwas wackeligen Gang, was ihn aber überhaupt nicht einschränkt. Dem Klettern hat er sowieso schon abgeschworen.

Noch 2 kleine Randinfos. Hunde mag er nicht, die sind ihm nicht geheuer und Kinder sind auch kein Problem, solange sie nicht grob sind.

Bei Jeremy wurde vor kurzem ein Tumor im Darm diagnostiziert, er hat auch schon extrem abgebaut und wird selbstverständlich die Zeit, die ihm noch bleibt, bei seiner Pflegemama verbringen. 

Handicat /unvermittelbar
Nein